IMG_2393 2021-10-14 11_57_01_edited.jpg

ZIELE

Radeberg soll auch in Zukunft lebens- und liebenswert bleiben!

 

Die Stadt verfügt über wirtschaftliche und landschaftliche Potentiale. 


Um Radeberg zeitgemäß und bürgerfreundlich weiterzuentwickeln, braucht es unkomplizierte Ansätze, um diese Potentiale zu erschließen. 

Mir ist es wichtig, auf anstehende Fragestellungen mutig und lösungsorientiert zu reagieren. 

  • Facebook
  • Instagram
  • Schwarz LinkedIn Icon

WIRTSCHAFT mit Zukunft

Radeberg braucht eine starke Wirtschaft mit vielen Arbeitsplätzen. Dazu möchte ich hiesigen Unternehmen weitere Entwicklungsmöglichkeiten bieten und neue Unternehmen ansiedeln.  So können die Menschen hier gut leben und arbeiten. 

Erneuerbare Energien bzw. die allgemeine Notwendigkeit zum sparsamen Umgang mit Energieressourcen werden zukünftig mehr Gewicht erhalten. 

Die bisherige Haushaltspolitik, die auf Schuldenfreiheit gesetzt hat, soll auch mit dem Blick auf nachfolgenden Generationen fortgesetzt werden, damit Radeberg weiterhin in freier Entscheidung Investitionen tätigen kann. 

Mit starker Wirtschaft für sichere Einkommen.

SOZIALES für Familien, Kita's & Schulen

Mit mir als Oberbürgermeisterin soll es viel Platz für Zukunftsmacher und Erfahrungsträger geben. Was meine ich damit: 

Die Kita- und Schullandschaft muss sich den veränderten Anforderungen anpassen und mitwachsen. 

Radeberg muss barrierefreier werden.​  

Die Freizeit- und Kulturangebote für Jung und Alt möchte ich fördern. 

Mit Teamgeist und Lebenslust Zusammenhalt schaffen.

STADTENTWICKLUNG - nachhaltig und lebendig

Radeberg ist eine Stadt am Rande der Dresdner Heide. Diesen unschätzbaren Vorteil, möchte ich schützen und fördern. Die innerstädtische grüne Lunge - das GRÜNE BAND - möchte ich weiterentwickeln. 

Die Innenstadt soll ein Juwel werden, wo sich alle gerne aufhalten.

Es braucht ein durchdachtes und für unser Radeberg & seine Ortsteile passendes Innenstadtkonzept einschließlich eines Verkehrskonzeptes, damit Fahrrad, Auto und ÖPNV eine erfolgreiche Symbiose bilden.

 

Die Ortsteile sollen weiter durch ihre Individualität, hohe Lebensqualität und gute Verbundenheit zur "Kernstadt" punkten. 

Gut leben und arbeiten mit eigenem Charakter.

 

unterstützt durch die Stadtverbände von: